Schweizermeisterschaftlauf 24.6.2018

Übernachtungsmöglichkeit in Susten

 

 

Gerne empfehlen wir ihnen vor Ort das Golfhotel Tenne in Susten-Leuk und liegt nur 2Minuten mit dem Auto entfernt vom Trialgelände.

 

TC Illgraben



Wallisermeisterschaft in Fully

Kat. Fun

Kat. Oldtimer

Junior/Senior

Kat. Expert



Wallisermeisterschaft in Saviese

Der Kampf an der Trial Walliser Meisterschaft in Saviese vom letzten Sonntag.

 

Neues Gelände, neues Terrain und neue Sektionen....

Das niveau bei den Schwierigkeiten der jeweiligen Sektionen ist wie letztes Jahr geblieben. Sehr, sehr anspruchsvolle Sektionen aber dennoch nicht gefährlich waren Sie.

Manch einer wollte schon Vormittags den Kopf in den Sand stecken, aber mit aufmunternden Worten und anfeuern untereinander schafften es fast alle bis am Ende durchzuhalten.

Erschöpft aber dennoch zufrieden konnten alle gesund den Heimweg unter die Räder nehmen.

 

Nächste Wallisermeisterschaft findet in Fully statt am 6.Mai 2018

Resultate von Saviese


Super Start in Develier (JU)

Am letzten Sonntag organisierte der Motoclub Jurassien ein Triallauf in Develier.  Wie gewohnt wurde dieser im gleichen Gelände wie letztes Jahr ausgetragen.

12 Sektionen wurden abgesteckt und jeder durfte diese in 3 Durchgängen bewältigen. Hier hat der MC Jurassien eine hervorragende Arbeit geleistet. 

Am Sonntag früh durfte sich jeder beim Wettkampfbüro anmelden und in den jewiligen Kategorien eintragen. Aber so einfach war es denn doch nicht und so gab es Unstimmigkeiten bei der FMS und dem Büro. Aber für alles gibt es eine Lösung.

In fast jeder Kategorie startete ein Pilot aus dem Wallis.

Bei den Einsteigern (FUN) startete Kalbermatter Cindy. Ihre Motivation war grösser als die vom Motorrad welches Sie im Stich liess und beendete vorzeitig den Wettkampf.

Bei den Fortgeschrittenen Kategorie Junior und Open welche die selbe Spur fahren mussten aber separat im Klassement gewertet werden.

Junior: Summermatter Carlo und Pfammatter Ramon lieferten sich ein spannendes Duell, welches Ramon am Abend für sich gewinnen konnte. Ramon Platz 1 und Carlo Platz 2.

Open: Salzmann Nicolas, Kalbermatter Carlo, Passeraub Michael, Kuonen Andreas, Von Burg Sebastian und Zenklusen Hans waren mit am Start.

Nicolas platzierte sich mit 77Strafpunkten auf Platz 17, Kalbermatter Carlo (Platz 10) mit nur  35 Strafpunkten  platzierte sich hinter Passeraub Michael 31Strafpunkte (Platz 9) 

Von Burg Sebastian holte in den 12 Sektionen nur 13 Strafpunkte und landete auf Platz 5. Kuonen Andreas schaffte es in diesem Trialwettkampf nicht auf das Podest und wurde 4ter.

Zuoberst auf dem Podest mit 5 Strafpunkten war Zenklusen Hans.

Eine Kategorie anspruchsvoller waren die Challenge

Schnydrig Fredy, Walther Oskar, Schnydrig Louis und Alexis Premand waren ebenfalls aus dem Wallis am Start.

Fredy mit 35 Strafpunkten Rang 8, Oskar mit 24 Strafpunkten Rang 7, Louis mit 11 Strafpunkten Rang 2 und Alexis mit ebenfalls 11 Strafpunkten Rang 1.

Bei den Profis in der Kategorie Expert starteten die Gebrüder Schnyder. Pascal mit nur 33Strafpunkten schnappte sich vor Christian den Rang 4. Christian mit 36 Strafpunkten platzierte sich auf Rang 5.

 

Mit mehr Apfelsaft als Treibstoff für die Motorräder traten alle nach der Rangverkündigung den Heimweg an.

 

Trial Club Illgraben FUN
Trial Club Illgraben FUN

Podium Kategorie FUN

Trial Club Illgraben JUNIOR
Trial Club Illgraben JUNIOR

Podium Kategorie Junior

Trial Club Illgraben Open
Trial Club Illgraben Open

Podium Kategorie Open

Trial Club Illgraben Challenge
Trial Club Illgraben Challenge

Podium Kategorie Challenge

Trial Club Illgraben Expert
Trial Club Illgraben Expert

Podium Kategorie Expert

Trial Club Illgraben Elite
Trial Club Illgraben Elite

Podium Kategorie Elite